Anmeldung

CALL

Den CALL zur 10. dgv Doktoranden-Tagung am 17.-19. September in Hamburg könnt ihr hier abrufen: deutsch / english
Die Registrierungsform befindet sich weiter unten.

Motivation

Liebe Vortragende, Teilnehmende und Interessierte,
mit dieser Tagung richten wir uns an Nachwuchswissenschaftler aus dem Fach sowie an Interessierte aus anderen Disziplinen. Gegenseitige Unterstützung und Anregung rund um die Herausforderungen von Datenerhebung, -auswertung und Verschriftlichung sollen wieder das Herzstück der Tagung bilden.
Die Tagung lädt darüber hinaus dazu ein, für die Vorstellung des eigenen Themas neue Präsentationsformate auszuprobieren. Allen Vortragenden stehen insgesamt max. 30 Minuten für Präsentation inklusive Diskussion zu Verfügung. Interaktion und Experimentierfreudigkeit werden hier groß geschrieben! Anregungen zu Formaten findet ihr hier.

Ausblick

Wir betrachten die Tagung als Impuls für die Initiierung eines Netzwerkes zwischen den teilnehmenden Nachwuchswissenschaftlern aus dem Fach und anderen Disziplinen. Den Diskussionsbedarf von Erfahrungen und Wissen wird die dreitägige Tagung jedoch nicht abschließend abdecken können, so dass wir als Organisationsteam (bei entsprechendem Interesse auf Seiten der Teilnehmer) im Anschluss an die Tagung ein begleitendes Netzwerk/Austauschformat organisieren werden.

Unterstützung

Unterstützung bei der Finanzierung der Tagung für internationale Studierende bietet der Deutsche Akademische Austauschdienst (daad) innerhalb der Förderlinie „Kongressreisen“:
Nähere Informationen finden Sie hier.

Registrierung

Insgesamt lebt die Doktoranden-Tagung von der aktiven Beteiligung aller Teilnehmer. Anregungen und Programmwünsche sind herzlich willkommen! In Form von thematisch offenen Panels werden alle Berichte und Fragen an und über die Arbeit an der eigenen Dissertation sowie Kurzpräsentationen von Konzeptideen und Forschungsergebnissen Platz haben. Hierzu laden wir alle Kollegen ein, ihre Forschungsprojekte und -erfahrungen auf die Begriffe „Komponieren“, „Kollaborieren“, „Visualisieren“, „Verknüpfen“, „Ordnen“, „Verstehen“ hin zu befragen, vorzustellen und gemeinsam zu diskutieren.

Um eine Registrierung via Anmeldeformular mit einer Kurzvita, aus der euer Forschungsprofil hervorgeht, wird daher gebeten.
Teilnehmer, die einen Vortrag halten möchten, fügen der Registrierung bitte ein Abstract (max. 300 Wörter, deutsch oder englisch) über den Inhalt des geplanten Vortrags sowie ihre Formatidee hinzu und kreuzen die für sie zutreffenden Begriffe an.

Einsendeschluss für den Call for Papers: 31.05.2015 | Teilnahmegebühr: 25,- EUR

Wir freuen uns auf eine inspirierende Tagung mit Euch!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Anschrift (Pflichtfeld)

optional: (Arbeits-) Titel des Dissertationsprojektes

optional: Mein Promotionsthema passt zu den folgenden Disziplinen:

Abstract & Kurzvita

Ich brauche Kinderbetreuung während der Tagung
janein

Ich brauche barrierefreien Zugang zur Tagung
janein

Hiermit versichere ich den Inhalt selbst verfasst zu haben und bin mit der Nutzung dieser Angaben, im Rahmen der 10. dgv Doktorandentagung und der Dokumentation dieser einverstanden.
ja, ich bin einverstanden